1 Berlin 42, 1 Berlin 62

Ick sach ma, Hip Hop ist im Mainstream angekommen. Ist wohl die gleiche Werbeagentur wie die für die BVG (weil wir dich lieben), welche neuerdings Herzchen auf die Graffiti klebt.

Die alten Postleitzahlen sind auch nicht korrekt. Immerhin war Schöneberg auch 1 Berlin 30 (Tiergarten, Schöneberg-Nord) und zu Tempelhof gehörte noch 1 Berlin 48 = Marienfelde und 1 Berlin 49 = Lichtenrade.

Freunde des Todes

Das Motorrad von seiner Plane befreit und als Ersatz für die tote Varta (Fun Start) bei Onkel Louis (Fun Company) eine Gel Batterie gekauft. Man gönnt sich ja sonst nichts.

Richtung Mitte dann aber auch schnell wieder Schluss mit lustig (No Fun).