MUSIKZONE

Erst jetzt gesehen: Dadrüber ist ja noch die Ankündigung für fünf Veranstaltungen, die „auf unterschiedlichen Terrains eine Verbindung zu Performance, bildender Kunst und Theatralität herstellen“.
Das klingt ja interessant! Aber um da mitreden zu können, sollte ich vielleicht erst mal den Feuilleton Teil von »Die Zeit« lesen…