8 Sekunden ist alles, was man braucht

kartoffelschaelhandschuhe.gif

Nehmen Sie die Handschuhe und reiben einfach die Kartoffel unter laufendem Wasser. Mit ein paar einfachen Strichen ist sie fertig gepellt,
ohne sich die Hände nass zu machen.
Sparen Sie Zeit in der Küche.
Jetzt können Sie schnell und einfach all Ihre Lieblings Kartoffel Gerichte zubereiten.
Jetzt sicher Kartoffeln schälen.
Sie brauchen keine scharfen Messer oder Klingen nutzen, die Handschuhe machen es möglich.
Sie können die Handschuhe für alle Arten von Kartoffeln nutzen.
Die Handschuhe entfernen nur die dünnsten Schichten der Kartoffelhaut. So kommen Sie in den Genuss aller wichtigen Vitamine und Mineralien und sparen noch Küchenabfälle.

Mit den Dingern lassen sich bestimmt auch Mohrrüben putzen, die entsprechende Handbewegung wäre als Demonstration auch lustig gewesen. Davon mal abgesehen, will ich nicht wissen, wie meine Handinnenflächen nach fünf Pfund Bintje-rubbeln aussehen.

Maria voll der Gnade

Der Hurdy-Gurdy Mann ist ausversehen vergiftet worden. Hatte dummerweise gerade den Bereitschaftsdienst getauscht. Eigentlich sollte nämlich der Krankenschwesternflachleger aus der Onkologie den präparierten Kamillentee trinken. Dafür, daß er der jungen Katholikin auf der Station ein Kind gemacht und anschließend Abtreibung und Selbstmordversuch in Kauf genommen hat. Anna-Maria hat so ihre Mühe und heilt dafür handauflegend Krebspatienten. Nach dem Motto, wenn schon gläubig denn aber-.
Ballaufs Magenkrämpfe werden immer schlimmer. Dafür säuft Freddy Schenk ein Bier nach dem anderen. Der Püschologe hingegen hat sich am Ende den letzten Sauerstoff aus’m Gehirn gefickt, weshalb es zu dessen Komplizenschaft denn auch nichts mehr zu sagen gibt.

Maria voll der Gnade weiterlesen

Legal, Illegal, Regale-Regal

Neues Regal Neues Regal

In Anbetracht wachsender Papierberge, die trotz dem papierlosen Büros des Computerzeitalters abgeheftet sein wollen und größerwerdenden Gesetzestext-, DVD Video- und Fachzeitschriftsammlungen musste heute ein neues Kiefernholzmöbelstück ins Arbeitszimmer gestellt werden. Womit die ästhetische Erlebensqualität der eigenen vier Wände doch wieder mal einen nicht unbedeutenden Schub erfahren hat.

Schwarzer Peter

Die Wasserleiche in der weißen Elster hatte Asthma, jetzt fehlen ihr beide Beine. Ein Messerstich in die Leber war Todesursache. Quasi als Strafe für jahrzehntelangen Familienterror. Ziemlich emotional aufgeladene Story, die Folge gestern. Dank der schauspielerischen Leistung vor allem von Frau von Borsody aber doch ein sehenswerter Tatort gewesen.

Bonanza Fahrrad


In einem Anfall von Nostalgie habe ich mal wieder den alten Super-8 Projektor angeworfen und mußte feststellen, daß Bruderherz das coole Gefährt sein eigen nennen durfte und meinereiner in den Siebzigern nur ein Klapprad abgekriegt hat. Aber immerhin war’s orange.

Spam Poetry

Betreff: Viel Knete in kleiner Zeit
Taetigkeit zu kriegen!!!

Betreff: Unternehmen sucht Dienstleistende
Aktivitaet zu bekommen!!!

Betreff: 9565 pro Monat ist denkbar
Sehr gutes Geld zu kriegen!!!

Betreff: Organisation sucht Arbeitskollegen
Zweitausend monatlich zu erhalten!!!

Betreff: 4781 pro Monat ist vorstellbar
Berufstaetigkeit zu vergeben!!!

Subject: Lassen Sie uns Ihre Finanzlage ausweiten
Beschaeftigung zu erhalten!!!

Subject: Aufmachen rentiert sich
Ab fuenfhundert die Woche zu bekommen!!!

Subject: Lassen Sie uns Ihre Finanzen vergroessern
Aktivitaet zu vergeben!!!

(Fortsetzung folgt)

Kuscheldecke mit Fransen

In verschiedenen Dessins,
aus ca. 60% Baumwolle und 40% Dralon,
Maße: ca. 150 x 200 cm inkl. Fransen



Das letzte Mal war schon alles weggekauft. Vielleicht kriegen wir diesmal ja eine ab, wer weiß schon, wie lange der Winter noch dauert. Aber ausgerechnet am Montag früh aufstehen …

20-C+M+B-09

Masculine power at its best.jpgIn Berlin ist heute sowieso kein Feiertag und die drei Weisen aus dem Morgenland sind auch nicht vorbeigekommen. Stattdessen steht der Penis Enlargement Weihnachtsbaum hier noch rum. Bevor der also entsorgt wird, könnten die Herren Caspar, Melchior und Balthasar doch bitte ein paar Ratschläge geben, vonwegen wie das alles weitergehen soll. Vonwegen Schatzmeister, Licht bringen und den König beschützen. Das der Heiland geboren wurde, haben wir ja schon mitbekommen. Gott segne dieses Blog!

Die Tiroler sind lustig

Für die muslimischen Töchter im Ösibergdorf scheint es nur zwei Möglichkeiten zu geben. Entweder Zwangsheirat in Anatolien oder gleich Baum der Erlösung.
Wieder so ein Tatort voller Multikulti-Klischees inklusive Minarett-Streit. Und das klassische Romeo und Julia Thema. Im Vergleich zu den türkischen tiefergelegten Kleinkriminellen kommt der Neonazi bis zum Schluß noch recht brav rüber. Dafür richtet er sich denn wie vom Fluch getroffen auch gleich selbst. Bevor sich jedoch alle versöhnen, steht erstmal dramaturgisch der Abstieg vom Dreitausender an. Und hinterher geht’s in den Urlaub nach Antalya.

Gepflegte Beat-Musik

TWF-Roadrunners.gif
Um drei Ecken ‚rum hinter der Schönhauser befindet sich einer der schönsten Veranstaltungsorte der Stadt. Von der Decke hängen alte Motorräder und Bukowski hinterm Tresen. Ein DJ sitzt in seiner Glasbewandeten Kanzel und legt 60er Jahre Single B-Seiten auf, von den Kinks, den Who und sonstigen Urgesteinen. Als Livebands sind zum einen die Polaroyds angekündigt, mit ihrem beatlelesken Schrammelpop mit Ausflügen zum Jazz, Rock’n’Roll und Country. Zum anderen betreten dann spät am Abend noch The What…For! die Bühne. Routiniert und virtuos präsentieren sie ihr Programm aus Eigenkompositionen und ausgewählten Coverversionen. Es werden Bilder wach von früher, wir sitzen im Übungsraum mit Kerzen und singen „I’m Not Like Everybody Else“.

Dieser Beitrag ist ein Update zu: Beat, Soul, R’n’B und Rotkarierte Petersilie