Bittere Trauben

Bürgermeister Eckes‘ Sohn hat beim Filtern nicht aufgepasst und nun ist Essig. Die Weinkönigin knutscht mit dem Kappl, weil der so toll Tuba spielt. Dafür geht ihm Papa Konstantin mit einem unangemeldeten Kurzbesuch auf’m Wecker. Die Weickert hatte mal was mit dem Altpeter, und dann auch noch die Tochter. Aber die ist mit dem Auto verunglückt. Und jetzt ist der Wein von seinem Berg anscheinend überschwefelt. Der Kontrolleur musste hingegen nur sterben, weil er im falschen Auto saß. Dafür wird’s am Schluß noch richtig tragisch, und vielleicht hätte der Tatort auch ganz unterhaltsam sein können, wenn nicht bei all dem ganzen Verwirrspiel die Spannung mal wieder zu kurz gekommen wäre.

Selbstnivellierender Kreuzlinienlaser

bild16

Wenn Schubladen andauernd wie von alleine aufgehen und überall in der Wohnung die Bilder schief hängen, dann hilft nur noch eins: gleich übermorgen hin zum Albrecht Heimwerkermarkt und dieses Ding hier eingekauft.

Um die Katze zu ärgern, eignet sich das Gerät bestimmt auch. Aber da hat die Mimi sowieso nichts mehr von.

Oben und Unten

Nach der Verjährung des angerichteten Bauskandals hat der Baumann neu geheiratet, während Muttern inzwischen am Alex Pfandflaschen sammelt. Dafür wurde er denn auch von seinem Sohn erschlagen, welcher mit Kindern in desolater Situation (FC Kids) Fußball spielt und die Stadt von unten zeigt. Ein Koffer voll Geld ist auch noch im Spiel, das verteilt der verschrobene Untergrund Maler (klasse gespielt von Harald Schrott) am Großen Stern, nachdem er die bei ihm in seinem Atelier hinterlassene Leiche in der U-Bahn entsorgt hat. Ganz passabler Tatort aus Berlin, auch wenn einige Fragen offenbleiben: Kommt Stark bei dem Kindermädchen aus Luxemburg weiter? Kauft sich Ritter noch ein drittes Paar Stiefel?

Made Of Mud

Wollte mir eigentlich nur noch ein wenig die Füße vertreten, da stolpere ich auch schon beim Berlin Guitars in der Motzstraße die Treppe herunter. Im Vorprogramm geben sich SWIM aus Franken die Ehre. Komisches arrogantes Pärchen, eben wie Bayern manchmal so sind. Die Musik ist ganz OK, hartes Akkustikgitarren Geriffel und emotionale Vocals auf Englisch und Deutsch. Kurze Pause, dann balladiert uns Dana Cooper aus dem katholischen Mitte-Westen der USA seine Lebenserfahrungen. Auch bei ihm wird es mir ab und zu, besonders bei den poppigen Stücken etwas belanglos. Dafür kommen aber die Woody Guthrie und Townes Van Zandt angehauchten Nummern umso genialer. Fazit: Netter Abend, lohnendes Programm für zehn Euro.

Rez. 1121. Gebratene Forelle

Rez. 1121. Gebratene Forelle

Mit Salz bestreut etwa eine halbe Stunde hingestellt, dann mit Ei und Semmel paniert und auf offener Pfanne in reichlich Butter auf beiden Seiten gelbbraun gebraten. Mohrrüben und Knoblauch mitgedünstet. Der Fisch herausgenommen, etwas Bouillon in die Pfanne gegossen und zusammen mit Kartoffeln und Salat serviert. Als Wein ein Elbling trocken 2007, aus dem Moselland.

Pretty Good Privacy

Ist mittlerweile schon der dritte Mal, daß ich den ganzen Kram auf meinem Computer installiere. Bisher kamen verschlüsselte Nachrichten nur mal so zu Testzwecken von meinem Alter Ego. Falls aber doch irgendwann jemand mir was wichtiges schreiben will, was nicht unbedingt die halbe Stadt mitkriegen soll, dann kann er oder sie das mit meinem öffentlichen Schlüssel tun.

Scheißhaus

SlumdogHabe leider vorletzte Woche vergessen, eine Rezension zu schreiben. Als Entschädigung gibt’s dafür heute wenigstens dieses Szenenbildchen vom Anfang. Und wer den Titel des Films errät, gewinnt ein Autogramm von Amitabh Bachchan, muss es sich aber selber abholen in den Slums von Mumbai (Der Rechtsweg ist leider ausgeschlossen).

Schnitzeljagd

Statt dem Waffenhändler wurden damals im Kosovo Tochter und Enkelin erschossen. War eine Verwechselung wegen falschem Stockwerk (4th Floor = dritter Stock). Schwiegersohn (Stipe Erceg in einer kurzen Paraderolle als Zoltan Didic) hat seither Rache geschworen. Auge um Auge, Zahn um Zahn. Jansen vom SEK bildet inzwischen selbst Kämpfer in Krisengebieten aus, weshalb VE Cenk Batu eingeschaltet wird. Bevor dieser jedoch die Söldnertruppe festnehmen kann, muß erstmal ein spannendes GPS-Handy-Game zuende gespielt werden, wo es am Ziel diesmal keine bunten iPods, dafür aber eine Bombe gibt, die entschärft werden will. Schnitzeljagd weiterlesen

Ihr Ostergeschenk

webde-header-090324Eigentlich ist heute erst Karfreitag, der Erlöser liegt noch in seinem Grab und wir haben gar keine Lust zu tanzen, da kommt schon United Internet und legt uns dieses Ei ins Nest. Das dumme Volk kriegt denn auch was es verdient, nä(h)mlich:

[…] über 300 spannende Filme aus vielen Genres, Top-Serien, Dokus, Comedy-Hits sowie knisternde Erotik direkt auf Ihren Bildschirm.

Und 18.000 weitere Videos von der Pro7/Sat1 Müllhalde gibt’s denn auch hinterher gegen Bezahlung. Ick sach ma so: wer’s nötig hat …