Wettervorhersagen für alle Lebenslagen!

wetter

Keine Ahnung, wieso ich das hier verlinke. Dabei braucht man doch eigentlich bloß aus dem Fenster zu gucken, um zu wissen, ob es nun regnet oder nicht.
Als Zugabe noch eine andere Werbung aus dem heutigen Elektromülleimer:

Lassen Sie den Möglichkeiten freien Lauf!

  • Verwandeln Sie sich in jemand oder etwas anderes!
  • Verwandeln Sie Ihr Baby-Foto in ein aktuelles Foto!
  • Morphen Sie all Ihre Freunde ineinander!
  • Verwandeln Sie Ihren Partner in Ihre Katze!
  • Morphen Sie Ihren Lebensgefährten oder Ehemann in seinen Lieblingssänger.
  • Unbegrenzte Möglichkeiten!

Wofür man aber wirklich keine zehn Euronen abgeben muss, denn den Effekt habe ich schon Anno 2002 mit Public Domain Software hingekriegt.

Untertanenbitte

Nachdem es schon teilweise nicht mehr ganz so einfach ist, um den Serum zu laufen, werden wohl bald über kurz oder lang die Gewässer komplett verkloppt. Denn dürfen wir entweder für alles Eintritt zahlen oder gleich zuhause bleiben.
Um dagegen abzustimmen, kann man das aber gemütlicherweise auch gleich online tun. Und bei der Gelegenheit noch diversen anderen Anträgen zur dringend benötigten 50000-sten Unterschrift verhelfen.
Zum Beispiel zugunsten einer Einführung der Wehrdienstmedaille für die Rosette. Oder Abschaffung der Steuer für Kaffee und Kondome. Die Signalglocken für Linienbusse sollten eigentlich schon längst im Straßenbild alltäglich sein. Aber gegen ein Verbot von Paintball oder Action-Computerspielen zu sein, finde ich im Grunde halbherzig. Ein jeder Bürger sollte stattdessen verpflichtet sein, wenigstens einmal pro Woche diesem kulturell wertvollem Zeitvertreib zu frönen! So, dann werde ich mich jetzt mal registrieren und einloggen. Jedenfalls für ersteres Anliegen.

Lady Day

Foto: Bernard Loison
Foto: Bernard Loison

Heute vor 50 Jahren (also kurz nachdem Michael Jackson geboren wurde – was aber bestimmt nicht viel miteinander zu tun hat) starb die Jazz-Sängerin Billie Holiday an den Folgen von zufiel Dope und Alk. In den Jahren vorher hat sie aber zum Glück noch ein paar wunderschöne Songs aufgenommen, von welchen wir uns heute natürlich diesen hier mal wieder zu Gemüte führen wollen.

BIAB

Direkt an der Oberbaumbrücke im Tüpfel Klub. Erstmal die Vorgruppe. Gerissene Saite, linkshändig Oasis Signature und mit Megaphon. Die Musik eher mainstream – naja, kommen eben aus München …

Kurze Umbaupause, dann der Hauptact von den Schafsinseln. Purer R’n’R, Echt Klasse! Umhänge-Keyboarder, Sänger und Gitarrist springen von der Bühne. Sie geben alles, obwohl gerade mal vielleicht 20 Leute gekommen sind.

picture taken by Sólveig
picture taken by Sólveig

CD gibt es auch zu kaufen, wegen Rezession nur noch 10 €. Statt im Bandbus schlafen die netten Färinger heute nacht aber ausnahmsweise im Hotel.

Das System zur Brennstoffeinsparung

В ПОЛЬЗУ ПРИРОДЫ

Посредством гарантированного снижения расхода горючего
и значительного уменьшения эмиссии !!!

„СИСТЕМА ЭКОНОМИИ ТОПЛИВА KFF“
ЭКОНОМИЯ ТОПЛИВА ДО 35%
СОКРАЩЕНИЕ ВРЕДНЫХ ВЫБРОСОВ ДО 40%
Если эффект экономии достигнут не будет, мы возвращаем полную стоимость системы назад.

Более подробную информацию можно узнать по телефону

Windows Live

win7Aus Redmond (Washington) ein neues Vorschauprogramm für Kunden. Mit Product Key nach Anmeldung unbezahlt bis Ablaufdatum 01. Juni 2010 zum Testen. Auf meinem MacPro fehlen nach Installation eigentlich nur die Systemklangereignisse, was aber auch nicht unbedingt von Nachteil ist. Über DHCP wird gleich mal nachhause telefoniert. Zum Abschluß noch ein paar Treiber rauf, Bootcamp.msi/Bootcamp64.msi gegen ein paar gepatchte Versionen aus dem Internet untergejubelt. Und als nächstes machen wir uns denn mal auf die Suche nach dem obligatorischen Virenschutzprogramm …