Rotwein und Trüffeln

Nicht schon wieder Fußball, dann lieber die Tatort-Wiederholung im Ersten.
Rohrbach Spiel mit der irren Hanke-Helmhövel und ihrem Knecht Kalmund. Als erstes wurde die Solveig zersägt und bald hängt auch deren Gespielin Laura aus dem romanistischen Seminar tot im Müllsack am Turm.
Tiel ermittelt in einem Schwamm mit tausend Löchern. Der ganze Fall wie Qualle in Aspik. Professor Börne gibt vollen Einsatz und schließlich wird auch noch alles aufgeklärt.
Wieder mal eine gelungene Mischung aus Spannung und Klamauk.

Deutschland – England

Neuer, unser Libero im Tor. Podolski gibt erstmal die Ego-Show. Dafür ist Schweinsteiger die Seele des deutschen Spiels. 19te Minute Klose Tor, nach Abstoß nicht im Abseits. 32ste Minute Podolski jetzt durch die Beine im spitzen Winkel. 36ste Minute England 1:2. In der 38sten schafft Lempard eigentlich fast den Ausgleich mit dem Ball hinter/vor die Torlinie unter der Innenlatte:

Bild: imgur

Halbzeit.

Müller mit der 13 wie Gerd Müller damals, trifft auch noch zweimal hintereinander (67ste und 70ste). Die Mannschaft hat sich in den Rausch gespielt.

Bezirkslieder

Evers & Eichhorn - Bezirkslieder
Auf der Theaterbühne des Bergmannstraßenfests tritt Horst Evers zusammen mit Benedikt Eichhorn auf und singt uns den Blues. Quer durch Berlin von Spandau nach Marzahn mit Abstecher nach Hellersdorf und Medley: Tempelhof, Tiergarten (inkl. Moabit), Wilmersdorf, Neukölln. Zwischendrin herzhafte Currywurstbudentexte und Anti-Lokalpatriotische Bundesligistenstadtansagen. Selten so gelacht!

Weh-Emm

Rückspiegelsocke

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

INFORMATIONSAUSGABE – STRASSENVERKEHRSAMT – JUNI 2010

In Deutschland hat sich die Fahrqualität der Pkw- und Lkw-Fahrer deutlich verschlechtert. Aus diesem Grund hat das Straßenverkehrsamt ein neues System eingeführt, um die schlechten Fahrer zu identifizieren.
Mit sofortiger Wirkung werden allen Fahrern, die sich im Straßenverkehr schlecht benehmen – unter anderem durch plötzliches Anhalten, zu dichtes Auffahren, Überholen an gefährlichen Stellen, Abbiegen ohne zu blinken, Drehen auf Hauptstraßen und rechts überholen – Fahnen ausgehändigt. Sie sind rot, mit einem schwarzen Streifen oben und einem gelben Streifen unten. Dadurch sind sie für andere Verkehrsteilnehmer als unfähige Autofahrer zu identifizieren.
Diese Fahnen werden an der Autotür befestigt und müssen für alle anderen Verkehrsteilnehmer gut sichtbar sein.
Die Fahrer, die eine besonders schwache Leistung gezeigt haben, müssen je eine Fahne auf beiden Seiten ihres Autos befestigen, um auf ihre fehlende Fahrkunst und ihren Mangel an Intelligenz aufmerksam zu machen.
Und ganz aktuell:
Für Autofahrer, die wiederholt Probleme mit der Einschätzung Ihrer Fahrzeugbreite zeigten, werden die Außenspiegel mit der o. g. Kennzeichnung markiert.

(aus dem Netz gefischt)

Glauben und Zweifeln


Der schöne Giovanni will mir schon wieder im Abonnement mindestens fünf Wochen lang Totes Holz andrehen. Diesmal geht’s um Religion & Werte, wofür wahrscheinlich die Geisha da oben symbolisch stehen soll.
Was soll’s? Da klicken wir uns doch schnell mal durch die paar Fragen, füllen geschwind das Formular aus und freuen uns schon auf den Trip nach Tibet. Nur auf die Leselampe für die LED gesteuerte Erleuchtung kann ich getrost verzichten.