Produktwarnung: Druckfehler im MHD

Mir sind die betroffenen Kaffs höchstens teilweise als Straßennamen in Moabit (Wittstocker) und Kreuzberg (Großbeerenstr.) bekannt. Aber wo Procambarus clarkii hier auch schon mal auf der Speisekarte stand, warten wir mal lieber nicht bis nach Weihnachten auf die nächste Charge.

Liebe Kundinnen, liebe Kunden,

eine einzelne Lieferung des Meeresfrüchtesortiments der Marke „Gourmet Fruits de Mer“ in den Sorten

 

  • Crevetten mit Schwanzsegment
  • Party-Crevetten
  • Flusskrebsfleisch
  • Eismeer-Garnelen

 

gelangte in einigen ALDI Filialen der Regionen Großbeeren, Barleben, Wittstock, Schwelm, Rinteln und Beverstedt mit dem erkennbar falschenMindesthaltbarkeitsdatum 27.12.2012 in den Verkauf.
Der Verzehr der Produkte bis zum 27. Februar 2012 ist unbedenklich.
Danach sollten Produkte des „Gourmet Fruits de Mer Meeresfrüchtesortiments“ mit dem MHD 27.12.2012 vorsorglich nicht mehr verzehrt werden.
Betroffene Ware kann in jeder ALDI Filiale zurückgegeben werden; der Kaufpreis wird selbstverständlich erstattet.

Wir danken für Ihr Verständnis!

Ihr ALDI Team

crontab -e

Bei die ganzen Gewinnspiele, die ins elektronische Postfach flattern, schicken wir uns doch zur Abwechslung selber mal ein bisschen Spam. Da kommt die stündliche Verlosung beim Tagesspitzel doch wie gerufen. Um also nicht ständig von der Arbeit abgelenkt zu werden, automatisieren wir das ganze und warten einfach ab, bis Fortuna uns hold sein möge.

5 8-17 9-19 2 * php gewinnspiel.php

<?
  #gewinnspiel.php
  Header('Content-Type:text/plain');
  $domain = "http://static.tagesspiegel.de/service/yorck-gewinnspiel/gewinner.html";
  $ch = curl_init($domain);
  curl_setopt($ch, CURLOPT_RETURNTRANSFER, true);
  $response  = curl_exec($ch);
  $pattern = '/(<span style=\"font-size:24pt;\">)(\D\D\d\d\d\d)/';
  preg_match($pattern, $response, $matched); 
  $mycode = "LN1224";
  $result = strcmp($matched[2],$mycode) ;
  if ($result==0) {
    exec('osascript send-mail.applescript spamtrap@fiasko.in-berlin.de yorck-gewinnspiel Gewonnen!');
  }
  else {
    exec('osascript send-mail.applescript spamtrap@fiasko.in-berlin.de yorck-gewinnspiel "Leider nicht gewonnen"');
  }
?>

crontab -e weiterlesen

HOT

Holzkopp Orgel Trio mit Willy am Schlagzeug, Sandro an der Strat und Helge an den Congas. Überwiegend Standardnummern (erst kommt Ha dann gehts nach Emm …) aus dem Real Book. Duke Ellington, Thelonious Monk undsoweiter. Mood Indigo, Just Friends. Georgia on my Mind. Zwischendurch Garota de Ipanema und Tiko Tiko, alles ordentlich mit heißen Schlagzeug-/Gitarrensolos aufgekocht. Highway To Hell und Sunny auch noch ein bisschen Rock und Soul. Wer es verpasst hat, heute abend nochmal im Quasi. In der BZ ist auch was nachzulesen.

Dieser Artikel ist ein Update zu Stompin’ at the Savoy