Karaoke

Die Performance von Whitney Houston letztens soll ja nicht so dolle gewesen sein. Da triffts sich doch gut, daß Klein Dickie aus dem Land des Lächelns wenigstens gesanglich alles toppt, was sich zwischen Soul und Pop so auf den Bühnen der Welt herumtummelt. Bleibt abzuwarten, wie seine Stimme sich entwickelt, wenn der Bub in die Pubertät kommt. Falls dem nicht schon vorsorglich verhindert wurde – den Chinesen ist eh alles zuzutrauen.

Ein Gedanke zu „Karaoke“

  1. Beim Gesang von Whitney Houston ist immer Vorsicht geboten, da es kann nach längerem Zuhören vorkommen, dass einem das Sperma flockig wird.
    Wurden dem Buben von einem katholischen Priester die Eier abgebissen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.