Internet Widgits Pty Ltd

Was ist das eigentlich für eine Firma? Stellen en masse Server ins Netz und sind dann zu geizig, ein paar hundert Euro an die offizielle Stelle für ’ne amtliche Signatur zu zahlen. Aber die Leute sind auch selber schuld. Klicken überall drauf, nur wegen der tollen Widgits. Und dann kriegen sie es mit die Angst, von wegen Viren und so. Dabei muss man den Root-Zertifikaten doch bloß einmal vertrauen und dann ist erstmal wieder für mindestens ein Jahr Ruhe im Karton. Zu Risiken und Nebenwirkungen einfach Max Mustermann anrufen. Im Übrigen: „Some-State“ liegt irgendwo in Kentucky, in der Nähe von Fort Knox. Gilt bekanntermaßen als ziemlich sicher. Ist aber auch trotzdem noch lange nicht alles Gold, was glänzt.

5 Gedanken zu „Internet Widgits Pty Ltd“

  1. Da hat wohl einer keine Ahnung.
    Wenn man sich selbst ein SSL-Zertifikat erstellt, kann man sich eine eigene „Vergabestelle“ lokal bereitstellen. Bei dessen erstellung ist die „Internet Widgits Pty Ltd“ als default-Wert für das Company Pflichtattribut angegeben. Gibt nun jemand beim Estellen des Zertifikats keine eigene Company ein, wird eben die fiktive „Internet Widgits Pty Ltd“ genommen.
    Es handelt sich also nicht wirklich um ein Unternehmen als eher um einen fiktiven Default-Wert.

    Nächstes Mal bitte besser recherchieren!

  2. Da hat wohl „keiner“ was nicht verstanden.
    Beziehungsweise diesen sinnfreien Artikel hier für bare Münze genommen. Was eigentlich widersprüchlich ist, wenn man als Klugscheißer mit solch blödem Pseudonym unterwegs ist.

    Schönen Gruß an Max Mustermann!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.