Sylt – im Spiegel zeitgenössischer Fotografie

Ältere GenossenGanz Arbeiter-verbunden zeigt sich mal wieder die SPD und lädt ein ins Willy-Brandt-Haus, wo im zweiten und dritten Stock eine ausgesuchte Schar von Fotografinnen ihre Bilder ausstellen dürfen. Dazwischen in Schwarzweiß auch älteres ab die 60er (Robert Lebeck usw.) zum nochmal Revue passieren lassen. Alles in allem ganz vielseitig die Show. Von Bromöldruck bis GoogleMaps-HardCopy des Ellenbogens. Dazwischen Polizisten-Portraits und Rote Kliffs, 1 Kubikmeter Strandgut und natürlich jede Menge Reetdächer. Hingehen, angucken!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.