Oben und Unten

Nach der Verjährung des angerichteten Bauskandals hat der Baumann neu geheiratet, während Muttern inzwischen am Alex Pfandflaschen sammelt. Dafür wurde er denn auch von seinem Sohn erschlagen, welcher mit Kindern in desolater Situation (FC Kids) Fußball spielt und die Stadt von unten zeigt. Ein Koffer voll Geld ist auch noch im Spiel, das verteilt der verschrobene Untergrund Maler (klasse gespielt von Harald Schrott) am Großen Stern, nachdem er die bei ihm in seinem Atelier hinterlassene Leiche in der U-Bahn entsorgt hat. Ganz passabler Tatort aus Berlin, auch wenn einige Fragen offenbleiben: Kommt Stark bei dem Kindermädchen aus Luxemburg weiter? Kauft sich Ritter noch ein drittes Paar Stiefel?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.