Untertanenbitte

Nachdem es schon teilweise nicht mehr ganz so einfach ist, um den Serum zu laufen, werden wohl bald über kurz oder lang die Gewässer komplett verkloppt. Denn dürfen wir entweder für alles Eintritt zahlen oder gleich zuhause bleiben.
Um dagegen abzustimmen, kann man das aber gemütlicherweise auch gleich online tun. Und bei der Gelegenheit noch diversen anderen Anträgen zur dringend benötigten 50000-sten Unterschrift verhelfen.
Zum Beispiel zugunsten einer Einführung der Wehrdienstmedaille für die Rosette. Oder Abschaffung der Steuer für Kaffee und Kondome. Die Signalglocken für Linienbusse sollten eigentlich schon längst im Straßenbild alltäglich sein. Aber gegen ein Verbot von Paintball oder Action-Computerspielen zu sein, finde ich im Grunde halbherzig. Ein jeder Bürger sollte stattdessen verpflichtet sein, wenigstens einmal pro Woche diesem kulturell wertvollem Zeitvertreib zu frönen! So, dann werde ich mich jetzt mal registrieren und einloggen. Jedenfalls für ersteres Anliegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.