Winclone

Der Tag der Wahrheit ist gekommen. 20 Gigabytes Bootcamp haben vor drei Jahren noch gereicht doch inzwischen wird’s doch zu eng in der Buchhaltung. Also muss wohl oder übel die Regierungsmöhre umpartitioniert werden. Dummerweise hat sich die Fragmentierung schon in die restliche Platte gefressen und beim Carbon Copy Clonen läuft nach dem dritten Glas Wein auch irgendwas schief X-) Sonntagmorgen zur Strafe früh aufgestanden, und Snow Leopard frisch installiert, endlich funzt ntfstools. Nach dem Restore der spannende Reboot und erzwungenermaßen chkdsk. Schließlich ist alles wieder im Lot – Bill sei Dank!


Werbung

Zwei Kanus
120 Kilometer pro Stunde
Singende Eisfüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.