Mahnmal gegen Krieg und Faschismus

Hrdlicka

Der alte Marxist ˈɦrdlɪtʃka hat dieser Tage also endgültig den Hammer fallen lassen. Dafür bleiben seine Skulpturen unsterblich. Zum Beispiel die hier in Wien. In Berlin stehen ebenso ein paar rum. Muss ich bei Gelegenheit auch mal fotografieren.

R.I.P.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.