Väterchen Dschughaschwili wird Hundertdreißig

Keine Ahnung, ob das Datum stimmt. Um aber trotzdem wenigstens was zu lachen zu haben (bzw im Halse stecken bleibt), und obwohl es auch vom Wetter her ziemlich eiskalt draussen ist, rufen wir uns den alten Witz nochmal in Erinnnerung:

Stalin hält seine Rede ans Volk. Plötzlich niest jemand. Stalin: „Wer war das?“ Eisernes Schweigen. Stalin: „Genosse Beria, erschießen Sie alle, die in der ersten Reihe stehen.“ Nach den Schüssen erneut Stalin: „Wer war das?“ Weiter Schweigen. Stalin zu Beria: „Lawrenti, erschießen Sie die zweite Reihe.“ Da meldet sich ein Mann, zitternd vor Angst: „I..i…ich…“ Darauf Stalin: „Gesundheit, Genosse!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.