Seltsame Materie


Grafik: (CC) Arpad Horvath

Gerade wie im großen Hadronen-Speicherring bei dreieinhalb Teraelektronenvolt die Protonen kollidieren, fällt im Mitropa ein Cocktailglas vom Tisch. Sozusagen als Beweis des Higgs-Effekts, gemeint ist nicht das Aufstoßen nach dem Genuss alkoholischer Getränke, sondern daß Elementarteilchen angeblich eine Masse haben. Weswegen sich die meisten Sachen nach unten bewegen, wenn man gerade mal nicht aufgepasst hat. Das machen sogar Heliumballons bei einem Schwerelosigkeit-erzeugenden Parabelflug. Zur Klärung noch mehr ungelöster Rätsel der Menschheit aber verfolgen wir weiter den Lauf des Experiments am CERN, während sich unbemerkt winzige schwarze Löcher ausbreiten und diverse Magnete mit Monopolen entstehen, die alles um sich herum auflösen. Und am Ende verliert dann auch noch Man United gegen Bay München nach 1:0 Führung wie zu erwarten/befürchten war, 1:2.

Ein Gedanke zu „Seltsame Materie“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.