HM 2011

Startnummer (modifiziert)
Goldmedaille (Null Karat)

9:00 Uhr Fototermin an der Nuttenbrosche, Alexanderplatz. Umziehen in der Karl-Marx-Allee. 10:20 geht es los. Karl-Liebknecht, Straßenbahnschienen kreuzen. Unter den Linden, Brandenburger Tor, 17. Juni. Goldelse (guckt zum Glück natürlich immer noch nach Westen), weiter 17ten. Ernst-Reuter-Platz, Otto-Suhr, Schloß Charlottenburg. Linkskurve in die Schloßstraße, Windscheid mit Kopfsteinpflaster, über die Droysen zum Kudamm. Gedächtniskirche, Tauentzien. Martin-Luther an der Urania vorbei und gleich wieder rechts am Lützowufer lang. Potze links, Potsdamer Platz, Leipziger. Ausflug zur Kochstraße, Endspurt Gertrauden, Mühlendamm, Grunerstraße. Zieleinlauf bei 0:54:11.

http://skating.berliner-halbmarathon.de/ergebnisse-und-teilnehmerliste/ergebnisse.html

Ein Gedanke zu „HM 2011“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.