Der Mörder ist immer der Gärtner

Nach dem Fotoshooting beim Sportplatz liegt die schöne Fadime mit eingeschlagenen Schädel auf den Fliesen des Duschraums. Womit das mit dem Wechsel zur amerikanischen Profiliga erstmal gestorben ist. Dafür schauen Theo Zwanziger, Oliver Bierhoff und Jogi Löw kurz vorbei und bekunden ihr Beileid. Und kurz vor Schluss findet die Gerichtsmedizin Kalk (Kreide!) und Dünger (Fußballplatz!) an der Leiche, sodaß UFo auch ihren Täter hat. Der randaliert derweil gerade in Meingasts Büro, bevor ihm Kopper gerade rechtzeitig ins Knie schießt, bevor der Radmutternschlüssel noch einmal herniedergeht. Bis dahin gucken wir Frauenfußball, stehen mit der türkischen Familie auf dem Balkon an der Autobahn und wundern uns über den Verlobten (Moslemkonvertit), wie er die Tür eintritt um seine einzige Jeans in die Waschmaschine zu stecken. Natürlich hätte es auch die Teamkollegin oder die Trainerin sein können, aber das ist uns denn auch egal.

http://www.daserste.de/tatort/sendung.asp?datum=19.06.2011

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.