WOTE

Die Show im Huxleys ist natürlich seit Monaten ausverkauft. Also wirft man dem gierigen Ebay-Dealer zusätzlich 10 Euro in den Rachen.

Im Saal heizen USS schonmal ein, am Tresen gibt es Weizenbier aus Plastikbechern, 50 Cent Pfand.

Umbaupause und Walk Off The Earth moshen die Bühne. Überwiegend ordentlicher Crossover, und auch ein paar Popsongs. EH-O, EH-O, EH-O, BOP BOP AWAY-O, Summervibe. Als Zugabe natürlich die Fünf-Musiker-spielen-auf-einer-Gitarre-Nummer.

Ein heißes Konzert auf jeden Fall gewesen, auch und vor allem von der Temperatur her. Hinterher noch auf ein Guinness ins Mrs. Lovell, hier spielen die Toxitones, mit Harry an der Ukulele.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.