Love, Music and Australia

Im Monarch am Kotti tritt Jen Cloher auf, die Frau von Courtney Barnett. Selbige begleitet auch linkshändig tief vornübergebeugt an der Fender Jaguar und der Rest der Bande besorgt Bass und Schlagzeug. Hot and Sweaty Rock ‘n’ Roll – nichts besonderes, aber dafür auch nicht von schlechten Eltern. Drei Zugaben und zum Abtrocknen hinterher gibt es ein schickes signiertes Geschirrhandtuch am Merchandise-Stand.

http://www.tagesspiegel.de/kultur/jen-cloher-live-in-berlin-ein-lied-von-ruhm-und-einsamkeit/20344000.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.