GodMode.{ED7BA470-8E54-465E-825C-99712043E01C}

Durch das Internet geistert momentan ein angeblicher „God Mode„. Das klingt spannend, wird bei Ego-Shootern und anderen Computerspielen so doch ein Modus bezeichnet, in dem der Spieler unsterblich ist.
Seit Umberto Eco wissen katholisch erzogene Mac User natürlich auch vom ewigen Leben. Nur dass es eben als Geschenk Gottes umständlicherweise erst verdient werden muss. Statt irgendeinen Ordner umzubenennen, nimmt man vor der Kniebank des Beichtstuhls „Terminal“ Platz und entlockt dem Betriebssystem sub rosa die letzten Geheimnisse. Noch einfacher geht es mit dem Teufelswerkzeug namens „Secrets.prefPane“, welches einmal installiert, selbst mit Exorzismus nicht mehr auszutreiben sein dürfte.