Ein Gedanke zu „Pille, Palle, Pollenunfug“

  1. – Ich kenne zwar den Möhring nicht, habe aber vorsichtshalber für ihn gevotet, da mir der Schweiger ein großer Unsympath ist…
    – Feinkost-LIDL mag ich lieber, denn dieser Krämerladen ist nur 200 Meter entfernt!
    – Mal ist mir mehr nach Country, mal mehr nach Western, aber niemals nach deutsch/nationalen Punk von Heino!
    – Violett oder Lila? Beide Weibermischfarben mag ich absolut nicht! Ich stehe auf Magenta!
    – Ob nun ein Glas halbvoll oder halbleer ist, interessiert mich auch nicht, wichtig ist doch nur, dass es mindestens zu 50% gefüllt ist!
    – An ungeraden „Datums“ nenne ich den Tag Sonnabend, an den geraden Samstag.
    – Da ich mit beiden Varianten umgehen kann, finde ich diese Frage suspekt!
    Gerade diese Uhrzeit merke ich mir immer so! Der kleine Zeiger ist gerade über die Brezel gewandert und beim großen Anzeiger zähle ich entsprechend mit Händen und Füßen bis 15! Dies raffe ich gerade noch so, schließlich war ich lange genug auf einem Schwachstromkolleg! Deshalb durfte ich bereits ab der dritten Klasse rauchen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.