Balkonien

Mit dem Moped zum Bauhaus Sachsendamm, auf dem Einkaufszettel Torftabletten, BlumentoPferde und Petunien für die Chefin. Horrorshow weniger der Ausflug in die verseuchte Stadt als das Einchecken danach wieder in die sozial vergiftete Nachbarschaft. Als Hoffnung bleibt, dass vielleicht doch noch was Schönes blüht. Die Clematis hat’s ja immerhin aus eigener Kraft geschafft.

STEHPLATZRESERVIERUNG

Nix gegen Good Old John, aber dann am Samstagabend für 40 Euronen stundenlang im Gedränge ausharren, sein Solo-Gegniedel ertragen und eventuell gar nichts sehen von ganz hinten, kann ich mir auch sparen. Hab zum Glück ja noch genug CDs und sonstig Digitales eingescannt im Archiv, wie z.B. das hier:
https://www.deutschlandfunkkultur.de/jazzfest-berlin-2009.1091.de.html?dram:article_id=178884