Leben gegen Leben

Cenk Batu alias Batuszek alias Mehmet Kurtulus hat alle Hände voll zu tun, um den Nierenverhökerern mit ihrem mobilen Oh-Peh das Handwerk zu legen. Zum Glück gewinnt er das Vertrauen des unfreiwillig zur Organspende gefangenen Straßenkinds Amelie und so geht’s dank manipulierten Sendersuchgerät und 4471-Code in letzter Minute ins leerstehende Bürogebäude, wo die Chirurgen gerade noch gestoppt werden können. Und Sarah, die Adoptivtochter von Mama Hannah muss denn wohl die 20% Funktionstüchtigkeit mit Dialyse versuchen, weiterzuleben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.