Indie Pop Songs

Diesen Sonnabend auf der Gästeliste +1 von Byte.fm, so zieht uns der Magnet um Halbelf ins Partygetümmel rund ums Schlesische Tor. Vonwegen „Anmut der Vorstadt“.

The I Wonder langweilen zwar ein bisschen mit angestaubten Hippie Grunge, dafür legen Everlaunch abwechslungsgeladen gut nach.

Solides Fundament aus Präzisions-Bass und Schlagzeug. Les Paul-Arpeggios just from the Edge und in der Mitte der Sänger/Gitarrist. Schön viel Trockeisnebel und bratziger Sound. Kurzum: Nix besonderes, aber trotrdem ganz OK – Biertrinkermucke eben.

Hinterher ist nebenan noch ein DJ mit öden Stars on 45-Techno am Start, aber wir fahren lieber gleich mal wieder nachhause.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.