RSD 2020

Ist zwar noch sechs Wochen drei Monate (Edit 19. 3. 2020) vier bzw, fünf bzw. sechs Monate (Edit 29. 4. 2020) hin, aber man kann ja schon mal ein bisschen die Plattenkisten durchforsten, wenn auch nur virtuell. Ist auf jeden Fall dem Geldbeutel nicht ganz so belastend. Hier also wie schon 2016, 2017, 2018 und 2019 auch diesmal wieder meine persönliche kleine Vorauswahl. Das meiste ist  natürlich auch bei YouTube abspielbar, wenn auch mit ordentlich Werbeunterbrechungen gewürzt.

STEHPLATZRESERVIERUNG

Nix gegen Good Old John, aber dann am Samstagabend für 40 Euronen stundenlang im Gedränge ausharren, sein Solo-Gegniedel ertragen und eventuell gar nichts sehen von ganz hinten, kann ich mir auch sparen. Hab zum Glück ja noch genug CDs und sonstig Digitales eingescannt im Archiv, wie z.B. das hier:
https://www.deutschlandfunkkultur.de/jazzfest-berlin-2009.1091.de.html?dram:article_id=178884

Organisierte Umweltverschmutzung (Großveranstaltungen aller Art)

Ab morgen gibt es mal wieder was auf die Ohren, deshalb hier ein paar Links

https://www.magenta-musik-360.de/wacken-livestream-2019

https://www.3sat.de/kultur/musik/livestream-wacken-2019-100.html

https://www.heise.de/tp/features/Statt-Sex-Drugs-Rock-n-Roll-nun-Private-Equity-Hedgefonds-Brands-n-Sponsoring-4474170.html