погасява

Anwalt Dr. Deutschmann kümmert sich anscheinend gleichzeitig um Täter wie Opfer. Ob Einbrüche, Versicherungen oder Scheidungen – Hauptsache der Euro rollt. Doch im Einkaufswagen mit dem nackten Toten steckt ein Lew. Also hängt die bulgarische Mafia da auch noch mit drin.

Zwar ist Eisner auf Diät, Bibi Baby trinkt mal wieder Nuttenbrause und singt Karaoke bei Inkasso Heinzi, aber irgendwie kriegen sie ein paar von den Schurken an die Eier. Nur dass in Wirklichkeit die vermeintliche Donka Galabova die gesuchte Nr.1 ist, sorgt denn schon für Überraschung zum Schluß.

Unterhaltsamer Pseudo-Thriller vorgestern – quasi organisiertes Verbrechen mit Kottan Einschlag.

http://www.daserste.de/tatort/sendung.asp?datum=29.05.2011
http://www.intro.de/film/tv/23064233/so-war-der-tatort-gestern-ausgeloescht-die-ueblichen-unverdaechtigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.