Betreff: Zinsauszahlung

Hiermit möchten wir Sie darüber informieren, dass unsere Auditor-Abteilung Ihre Akte vom Jahr 2014/15 bearbeitet hat und uns darauf aufmerksam gemacht hat, dass Sie die angesammelten Zinsen in dem von uns angegebenen Zeitraum nicht erhalten haben.

Bei unserer jährlichen Buchprüfung mussten wir feststellen, dass unser Datenerfassungssystem einen überschüssigen Betrag in Höhe von €2.182.000,00 euro aufweist.

Laut unserem System wird Ihnen der angegebene Zinsbetrag durch einen Langzeitvertrag zugewiesen. Dieser Betrag errechnet sich aus der Laufzeit Ihrer Finanzmittelrechnung, die Lotterie/Geldautomaten- sowie Erbschaftsauszahlungen beinhaltet. Somit sind wir verpflichtet den ausgewiesenen Zinsbetrag an Sie auszuzahlen. Wir bitten Sie deshalb uns auf Grund der angegebenen Informationen, Ihre Angaben zu bestätigen und uns mitzuteilen wohin die Auszahlung des Zinsbetrags in Höhe von € 2.182.000,00 euro erfolgen soll.

Diese Nachricht ist Scam/Fraud geschützt und wird durch ein Anti-Scam Zertifikat gesichert. Dieses wird Ihnen von der zuständigen Behörde ausgestellt.

Um eine schnelle Abwicklung gewährleisten zu können, möchten wir Sie bitten sich schnellstmöglich mit uns in Verbindung zu setzen.

Mit freundlichen Grüßen

Benjamin Angel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.