Freunde des Todes

Das Motorrad von seiner Plane befreit und als Ersatz für die tote Varta (Fun Start) bei Onkel Louis (Fun Company) eine Gel Batterie gekauft. Man gönnt sich ja sonst nichts.

Richtung Mitte dann aber auch schnell wieder Schluss mit lustig (No Fun). 

Berlin

Kaum ist ist die freiwillig gewählte Erholungsverbannung in die Levante beendet, holt einen die Realität des eingemieteten Daseins im innerstädtischen Altbaudomizil wieder ein. Wenn zwischen Fallrohr, Wasserstrang und Verkleidung das Tropfen nicht aufhört, hilft denn hoffentlich der Klempner.

Erstmal ist Trocknungstechnik angebracht.

Doppeldeckerbus

Die ollen kantigen Busse von MAN sind auch schon wieder fast zwanzig Jahre aus dem Verkehr gezogen, dabei kommt es mir doch immer so vor, als ob es erst gestern war, wie ich mitgefahren bin.

Wer auch ab und zu unter nostalgischen Anfällen leidet (von wegen früher war alles besser …) geht bequemerweise einfach auf die Seite von dem Kleingartenverein im Internet.

Oder man macht einen Ausflug zum Busspotting nach Zehlendorf. Da gondeln die jedes Wochenende von Pfaueninsel über Großes Fenster, Schildhorn, Am Postfenn vorbei zum Theo und zurück mit 30 Stundenkilometer die Havelchaussee hoch und runter.